SSVg Heiligenhaus : Sieg im Spitzenspiel

Anzeige
Heiligenhaus: Am Sportfeld | Ein sehr gutes Spitzenspiel sahen die 300 Zuschauer im Bezirksligaspiel der SSVg Heiligenhaus gegen die Gäste aus Dabringhausen, die sofort das Spiel an sich rissen und in der 9.Minute durch Matthias Block auch verdient in Führung gingen. Doch die Gastgeber gaben nicht auf und erzielten in der 39. Minute den verdienten Ausgleichstreffer durch Christos Karakitsos.
Nach der Halbzeit kamen die Gastgeber bissig aus der Kabine und waren die Spiel bestimmende Mannschaft auf dem Platz und die Gäste versuchten es mit einigen Kontern. In der 82. Minute gelang ihnen auch der Führungstreffer durch den eingewechselten Laslo Kirschsieper.
Die Gäste fühlten sich schon wie der sichere Sieger, doch nun drehte die SSVg noch einmal auf und erkämpften sich in der 87. Minute den verdienten Ausgleich durch Hidayet Aydogan. Die Partie wurde jetzt noch etwas hitziger und die Gäste standen tief in ihrer Hälfte, aber man merkte das die Gastgeber unbedingt den Platz als Sieger verlassen wollten. In der Nachspielzeit erzielte der ebenfalls eingewechselte Bartolomiej Plominski den viel umjubelten Siegestreffer für seine Mannschaft.
In der Tabelle führtdie SSVg nun mit 3 Punkten vor den TV Dabringhausen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.