Stadtteilfest "Appeltaatenfest" in Heiligenhaus-Hetterscheidt"

Anzeige
Heiligenhaus: Hetterscheidt |

Am Samstag, 14. Sept. 2013 fand ab 14:30 Uhr das Hetterscheidter Stadtteilfest, das sogenannte "Appeltaatenfest" statt.
Veranstalter des Festes ist der Bürgerverein Hetterscheidt. Unterstützt wird er von Hetterscheidt Aktiv, der Siedlergemeinschaft Hetterscheidt und der Kreissparkasse Düsseldorf. Leider war der Wettergott schlecht gelaunt, es gab viel Regen. Dadurch bedingt, konnten einige Aktivitäten nicht stattfinden. Unser Bürgermeister Dr. Jan Heinisch begrüßte die Gäste trotz vieler Verpflichtungen, an diesem Tag fanden gleichzeitig mehre Veranstaltungen in Heiligenhaus statt.

Als diesjährige Apfelkönigin wurde Elise Castle gekrönt. Im weiteren Programmablauf gab es für die Kinder einen Flohmarkt und ein Modelierclown zauberte phantasievolle Figuren aus Luftballons. Die Klasse 4b der Tersteegen Grundschule rundeten diesen Tag mit einer gelungenen Vorführung ab. Die Sparkassenfiliale Hetterscheidt der Kreisparkasse Düsseldorf war mit einem Glücksrad für die Kinder dabei. Die diesjährige Tombola hatte zwei Hauptgewinne zu bieten. Zwei Reisen für 2 Personen nach Berlin wurden jeweils von der Bundestagsabgeordneten Frau Kerstin Griese und vom Bundestagabgeordneten Dr. Peter Beyer gestiftet. Die Helferinnen der Katholischen Kinder-Tagesstätte Hetterscheidt boten das "Kinderschminken" an und hatten einen großen Andrang zu bewältigen. Inges Kuchentheke hatte wieder tollen Kuchen zu bieten. Die Siedlergemeinschaft Hetterscheidt grillte Würstchen und Schwenkbraten. Hetterscheidt-Aktiv verkaufte wieder frisch geräucherte Forellen Der BV-Hetterscheidt versorgte die Gäste mit Getränken vom Bierwagen. Der Erlös von den Aktivitäten des Bürgervereins wird für sozialen Zwecke in Hetterscheidt verwendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.