Viele leere Flaschen für den guten Zweck

Anzeige
Heiligenhaus: Parkplatz real Markt | Zahlreiche leere Flaschen landeten bei den Mitgliedern des Leo Clubs Niederberg in den Einkaufswagen. Das lag aber selbstverständlich nicht daran, dass die Kunden zu faul waren, sich am Pfandautomaten des real-Marktes in Heiligenhaus anzustellen. Sondern sie waren alle bereit, ihren Pfand für den guten Zweck zu spenden. Daher machten sich die jungen engagierten Leos die Arbeit und gaben Flasche für Flasche in die Automaten. "Einige Kunden waren außerdem so nett, uns direkt ihre Pfandbons zu geben", berichten sie. Von dem Erlös soll etwas für die Stadtranderholung in Heiligenhaus gekauft werden. "Unser Wunsch ist es, genug Geld zusammen zu bekommen, dass wir ein Trampolin anschaffen können."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.