Vorfreude bei den Jecken

Wann? 06.02.2016 12:00 Uhr

Wo? Rathaus, Heiligenhaus DE
Anzeige
Jennifer Butgereit, zweite Vorsitzende der Heljens-Jecken, hofft, dass sie noch weitere Interessierte, Teilnehmer, Unterstützer und Sponsoren für den Heiligenhauser Karnevalszug findet.
Heiligenhaus: Rathaus | Ob zu Fuß oder auf bunt geschmückten Wagen – über 250 Kinder und Erwachsene haben bereits ihre Teilnahme am Heiligenhauser Karnevalszug zugesagt. Darunter sind Kindertagesstätten, Schulen, Unternehmen und Privatpersonen. Außerdem kommen auch das Velberter Stadtprinzenpaar, das Kinderprinzenpaar und das Hahnekönigspaar.
Am Samstag, 6. Februar, ziehen sie gemeinsam durch die Stadt. Start ist um 14.11 Uhr. Treffpunkt ist an der Linderfeldstraße, von dort geht es für die Narren weiter über die Bahnhofstraße, die Hauptstraße und bis zur Albert-Kiekert-Straße. „Außerdem wird ab 12 Uhr schon auf dem Rathausplatz gefeiert“, verspricht Jennifer Butgereit, zweite Vorsitzende der Heljens-Jecken. „Hier wird es karnevalistische Musik zu hören geben, es gibt Getränke und Berliner.“ Und auch im Anschluss soll das jecke Treiben fröhlich weitergehen, dafür treffen sich alle Interessierten ab 18 Uhr in der Gaststätte „Ratskeller“ an der Hauptstraße. „Hier wird eine After-Zug-Party steigen“, kündigt Butgereit an.

„Sowohl die Karnevalisten aus Kettwig als auch die aus Velbert haben uns mit vielen Ratschlägen und Tipps unterstützt.“


Doch bis es soweit ist, gibt es für die Heljens-Jecken, die sich im Februar 2015 auf Initiative von Jennifer Butgereit gegründet haben, noch viel zu tun: „Es müssen bei verschiedenen Behörden Genehmigungen eingeholt werden, das Material müssen wir kaufen, Sponsoren finden und vieles mehr.“ Insgesamt 35 Mitglieder hat der Verein derzeit, erste Vorsitzende ist Edelgard Kotthaus.
„Es handelt sich übrigens nicht um den ersten Heiligenhauser Karnevalszug, sondern nur um den ersten unter Leitung der Heljens-Jecken“, informiert Butgereit. Im Stadtarchiv habe sie Dokumente gefunden, die belegen, dass sich zwischen 1980 und 1984 bereits närrische Lindwürmer durch die Stadt schlängelten. Als einziger Karnevalsverein der Stadt haben die Heljens-Jecken eine Art Monopolstellung in Heiligenhaus, so die zweite Vorsitzende weiter, die auch folgendes betont: „Sowohl die Karnevalisten aus Kettwig als auch die aus Velbert haben uns mit vielen Ratschlägen und Tipps unterstützt. Dafür sind wir sehr dankbar. Ohne sie wären wir mit unseren Planungen nicht so weit gekommen.“

Ob Wurfmaterial, die Straßenreinigung nach dem Zug, der DJ, der vor dem Rathaus für Musik sorgt und das Geschehen während des Zuges moderiert, oder aber der Schmuck für die Karnevalswagen – die Kosten summieren sich. „Ohne Partner und Sponsoren ist das nicht möglich“, sagt Jennifer Butgereit. Daher ist man über jede Art der Unterstützung sehr dankbar. „Vielleicht gibt es ja einen Bauern, der seine Scheune zur Verfügung stellen kann, so dass wir dort in Ruhe an unseren Karnevalswagen bauen und basteln können.“ Wurfmaterial wird natürlich auch gerne genommen, darüber hinaus sind in den Heiligenhauser Geschäften Spendendosen aufgestellt. "Außerdem beteiligen wir uns an dem Wettbewerb ,Kamelleregen 2016' der Stadtwerke Düsseldorf, bei dem man Wurfmaterial im Wert von 8.500 Euro gewinnen kann. Es wäre toll, wenn die Bürger uns dabei mit ihrer Stimme unterstützen!"
Weiterhin gesucht werden Streckenposten sowie sogenannte „Rad-Engel“, die helfen, beim Karnevalszug für einen sicheren Ablauf zu sorgen. „Und wir freuen uns über jeden Jecken, der gerne Mitglied bei uns werden oder aktiv beim Zug mitlaufen möchte.“ Infos erhalten Interessierte auf der Facebook-Seite der Heljens-Jecken, unter Tel. 0152/33902889 oder unter heljens-jecken@web.de.

Wettbewerb:
-Die Stadtwerke Düsseldorf veranstalten die Aktion „Kamelleregen 2016“, an der sich auch die Heljens-Jecken beteiligen.
-Bei diesem Wettbewerb können Karnevalsgruppen aus dem Großraum Düsseldorf Wurfmaterial im Wert von 8.500 Euro gewinnen.
-Die Abstimmung beginnt am kommenden Montag, 11. Januar.
-Abgestimmt werden kann unter www.kamelleregen.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.