Selfish rocken in der Felsenmeerstadt

Anzeige
(Foto: Selfish)
Hemer: Lokvogel | Sie selbst beschreiben sich als „sechs kreative Köpfe, die nach Jahren der Suche am Ziel angekommen sind“. Und wer sie trifft, die Musiker der Hemeraner Rockband Selfish, merkt schnell, dass sie zusammen mehr sind als nur eine Band (wir berichteten). „Wir spielen überall, wo es eine Bühne und Steckdosen gibt“, sagen die Musiker der Hemeraner Band über sich selber. Endlich nun, nach zahlreichen Auftritten „außerhalb“, treten sie in der Felsenmeerstadt auf: am Samstag, 28. Februar, nach der Band „Unna-Ost“ aus Unna. Das Konzert beginnt um 19 Uhr im „Lokvogel“ . Der Eintritt ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.