Stimmungsvoller Auftakt zur Hemeraner Weihnacht 2012

Anzeige
Die Hemeraner Weihnacht erlebte am späten Freitagnachmittag bei leichtem Schneefall einen stimmungsvollen Auftakt. Schnell füllte sich die Fläche des kleinen Hüttendorfes, als aus den Instrumenten des CVJM-Posaunenchors bekannte Weihnachtsmeldodien erklangen. Nichts an Attraktivität verloren hatte dann auch der traditionelle Lichterumzug, bei dem wieder viele Kinder mit ihren Eltern oder Omas und Opas Nikolaus Emil bis in den Friedenspark folgten. Dort sorgte ein kleines Feuerwerk für viele "Aah's" und "Ooh's". Nach der Rückkehr zum Marktplatz eröffnete dieses Mal Bürgermeister Hans Schmöle offiziell die Weihnacht und verteilte anschließend zusammen mit Nikolaus Emil Rumianek (der übrigens bereits zum 30. Mal in diese Rolle schlüpfte) die heiß begehrten Stutenkerle an die Kinder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.