Begrüßungsfeier für die neuen Fünftklässler am Hemeraner Woeste-Gymnasium

Anzeige
Klasse 5a mit Klassenlehrerin Stephanie Guenak (Foto: Schule)
Hemer: Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium |

95 neue „Woestees“ konnte das Woeste-Gymnasium am Mittwoch bei der diesjährigen Einschulungsfeier in der Schule begrüßen.
Schon während der ersten Minuten wurde den neuen 5-Klässlern, während sie, nach Grundschulen aufgerufen, das diesjährige Motto „Das Woeste sind wir“ riefen, bewusst, dass für sie ein neuer Schul- und damit auch Lebensabschnitt beginnt.

Den musikalische Rahmen lieferten in bewährter Form die Musikklassenschüler der frischen Stufe 6, die damit gleichzeitig unter Beweis stellten, wie gut man nach einem Jahr Instrumentalunterricht zu spielen in der Lage ist – oder wie viel man in den Ferien geübt hat.
Während der bunten Veranstaltung zeigten auch mehrere 6er Schülerinnen und ihre „Trainerin“ Milena Gottschalk aus der Stufe 9 begeisternd, was man in der Mittagspausenbetreuung bei Dance4Fans lernt.
Ein weiteres Highlight der Feier war der Auftritt von Leo und Leonie, der Maskottchen aus dem diesjährigen Logo, die von Nadja Schulte und Noah Kirchner (6b) glaubwürdig verkörpert wurden, welche sogar ihren Text selbst verfasst hatten.
Bei der Zusammensetzung der drei neuen 5er Klassen wurde großer Wert auf Vielfalt und Heterogenität gelegt. So setzen sich z.B. die Schüler einer Klasse aus vielen verschiedenen Hemeraner Grundschulen zusammen. Doch die Wünsche der Kinder, mit bestimmten Schulfreunden in die gleiche Klasse zu kommen, konnten trotzdem ebenfalls in fast allen Fällen berücksichtigt werden.
Das Konzept der „Internationalen Klasse“ geht am Woeste-Gymnasium nun ins zweite Jahr. Die „Internationale Klasse“ besteht aus Kindern, die noch ohne oder mit nur geringen Deutschkenntnissen nach Deutschland zugezogen sind und nun innerhalb eines Jahres intensiv, im stark individualisierten Unterricht von Deutsch als Fremdsprache dazu befähigt werden sollen, zunehmend am normalen Fachunterricht des Gymnasiums teilzunehmen. Außerhalb dieser speziellen Deutschstunden erhalten diese Kinder jedoch ganz normalen Unterricht wie jeder andere neue 5-Klässler auch. Die Stufe 5 besuchen sechs dieser internationalen Kinder.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.