Einsatz der Iserlohner Feuerwehr: Baggerfahrer eingeklemmt

Anzeige
(Foto: Feuerwehr Iserlohn)

Eine unter einem Bagger eingeklemmte Person in der Straße Im Stübbeken wurde der Einsatzzentrale der Feuerwehr Iserlohn heute um 18.57 Uhr gemeldet, heißt es in der Feuerwehr-Meldung.

Bei Erdarbeiten war ein Bagger umgekippt und hatte den Fahrer mit einem Arm und einem Fuß eingeklemmt, heißt es in der Meldung weiter. Der Verletzte wurde vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt, während die Feuerwehr das Fahrzeug stabilisierte. Mit Hilfe von Hochdruckkissen und hydraulischem Rettungsgerät konnte der Bagger schließlich angehoben und die Person befreit werden. Der Verletzte wurde zur weiteren Versorgung in ein Iserlohner Krankenhaus gebracht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.