Jüberger-Aus im Sauerlandpark Hemer

Anzeige
Markus Hardt (li.) und Rolf Schönenberg sind als die "Jüberger" nicht länger Betreiber der Gastronomie im Sauerlandpark.
Die Gastronomie im Sauerlandpark steht vor einem Neuanfang. Gegenüber dem STADTSPIEGEL bestätigten die bisher dort tätigen „Jüberger“ unter der Geschäftsführung von Rolf Schönenberg und Markus Hardt die Einstellung des Gastronomiebetriebes im Sauerlandpark zum 28. Februar 2013. Das betrifft sowohl das Café Flora und das Café am Himmelsspiegel als auch den Jüberger Musikclub.
Auch Guido Forsting, Geschäftsführer des Sauerlandparks, ging am Dienstagmittag von einem Betreiberwechsel der Gastronomie auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände aus. „Wir stehen kurz vor dem Vertragsabschluss mit einem ernsthaften Interessenten.“ Nach gut unterrichteten Quellen soll es sich dabei um Markus Bürger handeln, der in der Nachbarstadt Iserlohn das Hotel Korth betreibt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.