Schwer Verletzter bei Verkehrsunfall nahe Eissporthalle Iserlohn

Anzeige
(Foto: Feuerwehr Iserlohn)

Ein Verkehrsunfall ereignete sich heute Abend um 21.09 Uhr laut Pressemeldung der Feuerwehr Iserlohn an der Kreuzung Seilerseestraße an der Eissporthalle in Iserlohn.

Bei dem Unfall sei eine Person schwer verletzt worden. Die Sanitätswache des DRK, die an der Eissporthalle wegen des Play-offs-Spiels der Iserlohn Roosters stationiert war, habe die Erstversorgung geleistet. Der Verletzte sei vom Rettungsdienst versorgt und in ein Hagener Krankenhaus gebracht worden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.