Stimmungsvoller Auftakt zur Hemeraner Weihnacht

Anzeige
Hemer: Neuer Markt |

Wieder einen überaus stimmungsvollen Auftakt erlebte das kleine Hüttendorf der Hemeraner Weihnacht am Freitagabend.

Den ersten Höhepunkt des diesjährigen Weihnachtsmarktes bildete der große Lichterumzug, traditionell angeführt durch Nikolaus Emil (Rumianek). Dieser führte wieder zahlreiche Kinder und Eltern zunächst in den Friedenspark, wo ein tolles Feuerwerk die kleinen und großen Teilnehmer erwartete. Zurück auf dem Marktplatz folgte dann die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Hans Schmöle und Nikolaus Emil. Dann gab es das, worauf besonders die Kinder bereits mit leuchtenden Augen warteten: Süßes! - oder genauer gesagt 300 Stutenkerle, die reißenden Absatz fanden. Dann stimmten die beiden Kinder-Projektchöre der Musikschule mit Schülern der Brabeck - und der Wulfertschule auf der liebevoll geschmückten Bühne die Besucher musikalisch mit bekannten Weihnachtsliedern auf das nahende Fest ein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.