Überfall mit Messer / Polizei sucht Zeugen

Anzeige
(Foto: Polizei MK)
Laut Polizeipressemeldung wurde am Samstag, 23. Februar, um 10.05 Uhr die Spielhalle an der Baarstraße/Echelnteichweg in Iserlohn, überfallen.
Unter Vorhalt eines Messers habe der Täter die Tageseinnahmen gefordert. Nachdem ihm diese ausgehändigt worden waren, sprühte er, laut Polizei, der Spielhallenaufsicht Reizgas ins Gesicht und flüchtete in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: männlich, 20 bis 25 Jahre, ca. 180 cm groß, schlank, Er sprach akzentfreies deutsch. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, war er zur Tatzeit mit einem braunen G-Star Kapuzenshirt mit entsprechendem Logo auf der Vorderseite bekleidet. Unter der Kapuze trug er eine beige Wollmütze unter dem Shirt einen weißen Wollpullover mit Frontreißverschluss. Zudem war er mit einer dunklen Hose und dunklen Schuhen mit weißer Sohlenumrandung bekleidet.
Hinweise nimmt die Polizei in Iserlohn telefonisch unter 02371/91990 oder jede Polizeidienststelle entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.