Weihnachtsprogramm für die Jüngsten im JuK

Anzeige
Frosch Priesemut und Nulli, der Hase, necken sich in dem Kindertheaterstück gegenseitig. (Foto: Veranstalter)
Hemer: JuK am Park |

Mit „Weihnachten bei den Schmuddels“ am Freitag, 28. November, um 9, 11 und 15 Uhr und „Nulli & Priesemut – ein Baum für den Weihnachtsmann“ am Donnerstag, 4. Dezember, um 15 Uhr lädt das Kulturbüro der Stadt Hemer die Jüngsten zu einem Weihnachtsprogramm ins Jugend- und Kulturzentrum am Park ein.

Tickets kosten 4 Euro (bei Gruppen ab 15 Personen 3 Euro pro Person) und sind im Ticketshop des Sauerlandparks (Ostenschlahstraße 59), an der Rathaus-Info (Hademareplatz 44) und unter www.proticket.de erhältlich.

„Weihnachten bei den Schmuddels“
(Freitag, 28. November, 9, 11 und 15 Uhr im JuK am Park, ab vier Jahre):
Können ein Besen, eine Bürste und ein Mop zusammen Weihnachten feiern? Und ob sie können! Wenn Beppo Besen nur nicht so putzteufelig wäre und Klodwig Bürste nicht schon wieder im Wunschlistengeschenkekaufrausch und Moppel nicht immer die Christbaumkugeln für Marzipankartoffeln halten würden... He, wer kommt denn da hereingeschneit? Das wird doch nicht etwa das Christkind höchstpersönlich sein? Na denn, fröhliche Weihnachten!
Die Weihnachtskomödie zieht alle Jahre wieder kleine und große Schmuddelfans an. Aber alle, die sich schon auf Moppel, den Mop und seine Freunde freuen, sollten sich nicht zu früh freuen, denn – rechtzeitige Kartenreservierung ist notwendig.

„Nulli & Priesemut – ein Baum für den Weihnachtsmann“ (Donnerstag, 4. Dezember, 15 Uhr im JuK am Park, ab zwei Jahre):
Priesemut (der Frosch) amüsiert sich über Nulli (der Hase), weil er auf Lügengeschichten hereinfällt. Aber als Nulli kurz darauf auch Priesemut an der Nase herumführt, ist der gleich richtig sauer. Was passieren kann, wenn man seinen besten Freund anlügt…
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.