Legionellen in Hemer festgestellt: Duscheinrichtungen vorsorglich gesperrt

Anzeige

Bei Routineüberprüfungen wurden in der Turnhalle Kuhbornstraße und im Sportlergebäude an der Teichstraße erhöhte Grenzwerte von Legionellenkolonien festgestellt – weitere Beprobungen sind bereits beauftragt worden.

Bei Routineüberprüfungen in der Damendusche der Turnhalle Kuhbornstraße und in der Gästekabine des Sportlergebäudes an der Teichstraße wurden er-höhte Werte von Legionellenkolonien festgestellt. Das Hochbauamt der Stadt Hemer hat die Duschanlagen kurzfristig gesperrt und forscht nach der Ursache.

Grenzwert deutlich überschritten

Der gesetzlich definierte Grenzwert von 100 Kolonien per Probe (100 Milliliter) wurde in den beiden Anlagen teilweise deutlich überschritten (Gästekabine Teichstraße 2.200 Kolonien; Da-mendusche TH Kuhbornstraße 5.000 Kolonien). Selbstverständlich wurden die Anlagen unverzüglich gesperrt und Fachleute des Instituts für Wasser- und Umweltanalytik aus Schwerte bei der Ursachensuche hinzugezogen. „Herauszufinden, wo genau die Gründe für die Legionellenbildung liegen, wird nicht ganz einfach“, erklärt Hochbauamtsleiter Heinz Kißmer, „schließlich wurden Duschbereiche in den betroffenen Anlagen erst kürzlich erneuert.“ Kißmer bezieht sich dabei auf die erst vor rund zwei Jahren erneuerten Duschen im Sportlergebäude an der Teichstraße sowie die erst vor wenigen Monaten eingebauten Anlagen in der Turnhalle Kuhbornstraße, die sogar über eine automatische Spülung verfügen. Kißmer: „Genau diese automatischen Spülanlagen werden vor allem zum Schutz vor Legionellenbildung aufgrund von schwankenden Nutzungsverhalten installiert.“

Maßnahmen angeordnet

Seitens des Hochbauamtes wurden neben der Fehlersuche wöchentliche Messungen auch thermische Desinfektionen angeordnet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.