ZUSAMMEN für den Hemeraner Weihnachtsmarkt

Anzeige
Hemer: Am Neuen Markt | Der Weihnachtsmarkt in Hemer war wieder in Erfolg: klein aber fein und in netter Atmosphäre war es in der Innenstadt richtig voll.
Zuerst war allerdings kein verkaufsoffener Sonntag vorgesehen. Die FDP-Fraktion beantragte und setzte im Rat durch, dass die Geschäfte auch am Sonntag geöffnet haben konnten. Von der Möglichkeit machten alle Geschäfte rund um den Markt Gebrauch, sogar Filialisten. Auch weitere Geschäfte nutzten die Gelegenheit, sich den Kunden zu präsentieren. Diese machten davon auch rege Gebrauch; die Umsätze im Einzelhandel waren durchweg zumindest ordentlich.
Schade fand ich, dass auf den Internetseiten der Stadt Hemer und auch im Programm-Flyer kein Hinweis auf den verkaufsoffenen Sonntag zu finden war. Hier sollten in Zukunft immer alle (Stadt, Einzelhändler, Wirtschaftsinitiative, Politik) an einem Strang ziehen. So wie es im Wahlspruch von Hemer lautet: ZUSAMMEN…..
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.