Hohlraum in der Europastraße wird verfüllt!

Anzeige
Planungsamtsleiter Christian Schweitzer (li.) und Gerhard Schlenke begutachten das aufgetretene Loch.

Nicht größer als bislang vermutet ist der Hohlraum unter der ab dem Kreisverkehr in Deilinghofen voll gesperrten Europastraße und der Straße Sundwiger Weg. Das hat der durch die Stadt Hemer beauftragte Geologe bestätigt.

Großflächig hat der Experte am vergangenen Freitag (16. Oktober) per Georadar das Schadensausmaß überprüft und im weiteren Verlauf der Europastraße Richtung Kreisverkehr einen zweiten Hohlraum ähnlichen Ausmaßes entdeckt, auf den keine Risse oder ähnliche offensichtliche Beschädigungen an der Straßendecke schließen ließen. Ob dieser zweite Hohlraum eine weitere Sanierung erfordert, soll mit weiteren Untersuchungen abschließend geklärt werden. Auch zahlreiche weitere, allerdings auch deutlich kleinere und nicht sanierungsbedürftige Hohlräume wurden durch den technischen Experten ermittelt. Er bestätigte der Stadt Hemer, dass Hohlräume dieser Art in einem Karst-Gebiet, wie Hemer eines ist, durchaus üblich und keine Seltenheit seien.
Die Stadt Hemer hat intensive Gespräche mit einem Tiefbauunternehmen geführt, das den Hohlraum an der Kreuzung Europastraße/Sundwiger Weg/Voßstraße ab morgen (21. Oktober) mit Schotter verfüllen und die Straße wieder herstellen wird, so dass die Sperrung voraussichtlich Ende nächster Woche wieder aufgehoben werden kann. Dafür lässt die Firma sogar ein anderes Bauvorhaben ruhen. „Wir sind froh und dankbar, dass alle Beteiligten diese Maßnahme mit einer hohen Priorität versehen haben“, so Christian Schweitzer, Leiter des Amtes für Planen, Bauen und Verkehr.
Der zuerst entdeckte Hohlraum mit einer Fläche von 40 Quadratmetern bei einer Tiefe von eineinhalb Metern wurde in der vergangenen Woche bei einer Straßenkontrolle auf der Kreuzung Sundwiger Weg/Europastraße/Voßstraße festgestellt. Aus Sicherheitsgründen musste die Europastraße ab dem Kreisverkehr Deilinghofer Straße bis zu der betroffenen Kreuzung voll gesperrt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.