Mike Brennan verstärkt Defensive der Iserlohn Roosters

Anzeige

Nur 24 Stunden nach der Verpflichtung des US-amerikanischen
Stürmers Alex Foster können die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen weiteren Neuzugang vermelden.

Von den Worcester Sharks aus der nordamerikanischen American Hockey League (AHL) wechselt der 27 Jahre alte Verteidiger Mike Brennan an den Iserlohner Seilersee. Er unterzeichnete einen Jahresvertrag. „Am College musste sich Mike entscheiden, welche Rolle er in der Defensive einnehmen wollte – offensiv oder defensiv. Seitdem ist er von seinen Trainern immer auf eine defensiv aggressive Spielweise festgelegt worden“, so Manager Karsten Mende.
Brennan hat eine hervorragende Ausbildung genossen und schon in jungen Jahren beeindruckende Erfolge gefeiert. Mit der U18-Nationalmannschaft sicherte er sich im Jahr 2004 die Silber-Medaille bei den Weltmeisterschaften und schloss sich im Sommer des gleichen Jahres dem Team des Boston College an. Brennan avancierte bei einer der besten Mannschaften der College-Liga NCAA zu einem der Topspieler, war Teamkapitän und gewann mit seinem Team im Jahr 2008 die Meisterschaft. Anschließend unterzeichnete er einen Profivertrag bei den Toronto Maple Leafs, spielte in den Farmteams der Kanadier. Im vergangenen Jahr, nach einer Saison bei den Lake Erie Monsters, folgte der Wechsel zu den Florida Everblades und die Berufung ins Farmteam der San Jose Sharks nach Worcester. Unter anderem dort haben die Roosters ihren Neuzugang mehrfach in Augenschein genommen.
„Hinzu kam die Empfehlung von Dave Spina und Greg Poss, die Mike beide kennen und sich sehr für ihn stark gemacht haben. Auch Jeff Giuliano kennt
ihn gut und ist überzeugt, dass er uns helfen kann“, betont Cheftrainer Doug Mason. Deshalb habe man Brennan einen Vertrag angeboten.

Auch Brennan wird rechtzeitig zum Vorbereitungsstart in Iserlohn erwartet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.