Hemer: Verletzte

1 Bild

Alle Verletzte des schweren Verkehrsunfalls in Stephanopel außer Lebensgefahr 1

Christoph Schulte
Christoph Schulte aus Hemer | am 07.10.2014

Hemer: Messingwerk | Am späten Montagnachmittag befuhr ein Pkw, besetzt mit fünf jungen Männern und einem Welpen im Fußraum, gegen 16.20 Uhr die Stephanopler Straße in Richtung Hemer. Ca. 300 m vor dem Sundwiger Messingwerk, hinter einer leichten Linkskurve, kam das Fahrzeug auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug fuhr gegen einen Holztelegrafenmasten, schleuderte einen riesigen Findling, der auf...

4 Bilder

Drei Verletzte beim Wohnungsbrand

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 03.06.2013

Von der Pressestelle der Berufsfeuerwehr erhielten wir folgende Mitteilung: Am Sonntagabend um 23.52 Uhr bekam die Feuerwehr Iserlohn die Meldung über einen Brandeinsatz an der Lüdenscheider Straße. Bereits beim Einfahren der ersten Löschfahrzeuge in die Lüdenscheider Straße konnte man eine starke Rauchentwicklung mit Flammen aus einem Gebäude erkennen. Eine Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus stand in hellen...

12 Bilder

Audi-Fahrerin rast in Gegenverkehr - Vier Verletzte

Björn Braun
Björn Braun aus Hagen | am 22.03.2013

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen auf der Drüpplingser Straße in Iserlohn. Drei Autofahrer, die in Fahrtrichtung Langschede unterwegs gewesen sind, mussten verkehrsbedingt hinter einem Bus anhalten. Aus bisher ungeklärter Ursache kommt eine entgegenkommende Frau aus dem Kreis Soest mit ihrem Audi in den Gegenverkehr und prallt in die stehenden Autos. Bei dem Zusammenstoß wurden alle vier...

1 Bild

Feuerwehr-Alarm: Stinkbombe im Puff

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 16.05.2012

Die Feuerwehr Iserlohn ist am Dienstagabend zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen worden. Ein Unbekannter hat versucht, eine mit Buttersäure gefüllte „Stinkbombe“ durch ein Fenster eines „Rotlicht-Clubs“ zu werfen. Das Rollo hat dies verhindert, jedoch kam es zu einer starken Geruchsbelästigung. Sechs Personen wurden vor Ort durch den Rettungsdienst untersucht, zwei von Ihnen wurden zur Kontrolle ins Krankenhaus...

1 Bild

Heute das nächste Westderby: Nun Köln

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 30.12.2011

Iserlohn: Eissporthalle | Wer nach den zwei Weihnachtspunkten in Krefeld an einen weiteren „Erfolg“ der Roosters geglaubt hatte, wurde bitter enttäuscht. In Augsburg setzte es auch beim zweiten Saisonbesuch der Roosters nach einem 1:5 im ersten Spiel am Mittwochabend eine 0:4-Niederlage. Bitter ist dabei besonders, dass mit Derek Peltier, Collin Danielsmeier und Christian Hommel gleich drei verletzte Spieler zu beklagen sind. Ob sie heute Abend ...

1 Bild

Zeugen gesucht - Unfallhergang noch unklar!

Christoph Schulte
Christoph Schulte aus Hemer | am 21.12.2011

Am Montag, 19.11.2011, 08.36 Uhr, ereignete sich in Hemer, Mendener Straße / Einmündung Urbecker Straße, an der dortigen mobilen Lichtzeichenanlage, ein Verkehrsunfall, an dem drei Pkw beteiligt waren und bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein blauer Fiat Punto bog von der Urbecker Straße kommend nach links in die Mendener Straße in Richtung Iserlohn ein und kollidierte im Einmündungsbereich mit einem schwarzen BMW...

1 Bild

Problem Kinderunfälle - Verkehrsunfallbilanz 2010 der Polizeiwache Hemer

Christoph Schulte
Christoph Schulte aus Hemer | am 15.02.2011

Von der Polizeiwache Hemer erreichte die Redaktion folgende Verkehrsunfallbilanz 2010 für den Bereich Hemer Leitsatz: Zum fünften Mal in Folge kein Unfalltoter in Hemer! 1. Verkehrsunfälle allgemein Die Beamtinnen und Beamten der Polizeiwache Hemer nahmen im vergangenen Jahr insgesamt 1104 Verkehrsunfälle im Stadtgebiet auf. Die Anzahl der Unfälle istdamit in Hemer im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen, und...

1 Bild

Die Loveparade in Duisburg: Großes Ereignis mit tragischem Ende 1

Beatrix Gutmann
Beatrix Gutmann aus Essen-Süd | am 26.07.2010

Wir hatten uns auf zahlreiche Erlebnisberichte und viele Fotos von feiernden Menschen gefreut. Die Loveparade in Duisburg sollte eines der vielen bunten Ereignisse im Ruhrgebiet sein. Leider fand das Spektakel ein tragisches Ende. Viele Community-Nutzer haben darüber berichtet: Soll die Loveparade weitergehen? fragt Hans-Jürgen Köhler Alles noch viel schlimmer: Zwanzig Tote und mehr als fünfhunder...