Iserlohner Freundeskreis der Kindernothilfe e. V. feiert Geburtstag

Anzeige
Auch in diesem Jahr wird wie 2017 beim Freundeskreis der Kindernothilfe der Geburtstag mit einer speziellen Torte gefeiert. Foto: Verein
Am Samstag 17. Februar, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr feiert der Freundeskreis Iserlohn der Kindernothilfe Duisburg e.V. seinen 5. Geburtstag in der Albecke 6 (hinter der Hauptfeuerwache Richtung Floriansdorf).

Iserlohn. Mit einer Geburtstagstorte, auf dem die Spendeneinkünfte des letzten Jahres bekanntgegeben werden, möchte der Freundeskreis gemeinsam mit möglichst vielen Besuchern feiern. Neben interessanten und spannenden Büchern sowie netten Kleinigkeiten, die erworben werden können, verwöhnt der Freundeskreis mit Kaffee und Kuchen. Und natürlich erhalten Interessierte Informationen über die Kindernothilfe und das Projekt, das der Kreis zurzeit fördert.
Die Spendengelder aus 2017 kommen einem Projekt in Äthiopien zugute:
In Selbsthilfegruppen lernen Frauen, unter den gegebenen schwierigen Bedingungen erfolgreich Landwirtschaft zu betreiben, mit Geld umzugehen sowie Gesundheitsfürsorge für ihre Kinder und sich selbst. Die Bildung der Frauen und natürlich der Kinder ist eine wichtige Aufgabe, um ihre Not zu mildern und sie für die Zukunft stark zu machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.