Heart of Gold- Oldie Cover Band im "Shakespeare" Herdecke.

Anzeige
Herdecke: Shakespeare | Seit einigen Jahren ist die Gruppe um die beiden Urgesteine der Hagener Musikszene, Peter Sommerkamp und Günter (Günni) Beiersdorfer, sowie Alfred (Doc) Nückel, zu einem Garant für authentischen Rock- und Beat der 60er und 70er Jahre geworden.

Im Januar kam Walter Kirchner als neuer Drummer zu Heart of Gold. Er ist kein Unbekannter im Raum Hagen und Umgebung, denn seit Mitte der 1960er Jahre schwingt er die Taktstöcke in bekannten Bands.

Durch regelmäßige Proben wird wird das umfangreiche Repertoire stets um neue, alte Songs erweitert. Titel von Smokie, CCR, Beatles, Kinks, Chuck Berry, um nur einige der unvergessenen Interpreten zu nennen, sorgen bei allen Konzerten für gute Stimmung.

Die Fans erwartet eine Zeitreise zurück in ihre Jugend, als der Rock- und Beat die Republik erreichte.

Das bereits 3. Konzert im "Shakespeare" (ehemals Tante Alma) findet am Samstag, den 19. März ab 19:30 Uhr, Hauptstr. 38 statt. Eintritt frei.

Heart of Gold freut sich mit den Besuchern auf einen Abend mit vielen Nr. 1 Hits aus der schönsten Zeit der Musikgeschichte.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.