Herdecke in der Hosentasche

Anzeige
Christoph Winter, Wolfram Mellinghaus und Prof. Ulrich Brill (v.l.) waren zu Gast bei Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster.

Was dem einen sein Taschenpapst ist dem anderen sein Altstadtbummel: Sie passt in jede Hosentasche und ist jetzt in 5. Auflage erschienen: die Broschüre „Historischer Herdecker Altstadtbummel“. Jetzt wurde die Neuauflage bei Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster vorgestellt. Mit der stolzen Anzahl von 4.000 gedruckten Exemplaren erhöht sich die Gesamtzahl der seit 1997 gedruckten Werke auf über 20.000, berichtet Wolfram Mellinghaus, Autor der Herdecker Broschüre erfreut. Neben ihm waren auch Prof. Ulrich Brill, Präsident des Lions Club Herdecke als Herausgeber und Christoph Winter von der Druckerei „Winterdruck“, bei der die Exemplare erstellt wurden, anwesend. Die Druckkosten des 42 Seiten umfassenden Altstadtführers trägt der Lions Club Herdecke.
Die Neuauflage umfasst einige Änderungen und Neuerungen. Autor Wolfram Mellinghaus hat alle historischen Projekte und Spuren eingearbeitet, die in den letzten vier Jahren die lokalgeschichtliche Szene bereichert haben. Dazu zählen insbesondere die Errichtung der Jakobssäule, die Umsetzung des Wappensteins Stiftsmühle, die Ortung der Pilgerherberge, die Muschelsteine zur Kennzeichnung des Jakobsweges sowie die Orientierungsspur der Altstadtschleife vom Ruhrtalradweg durch Stahlstifte und der neue Standort der Heimatstube. Tanja Münch hat das Heft in einer frischen, und zeitgemäßen Form gestaltet und die Pläne für Radler sowie Wanderer aktualisiert. Claus Wilkenhöner steuerte weitere Skizzen bei, die den Text auflockern.
„Es ist toll, dieses großartige Engagement für unsere Stadt zu sehen“, freut sich Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster und bedankt sich ganz herzlich bei den Mitwirkenden. „Die Broschüre ist wie erwartet besonders gelungen und geschichtlich sehr gut aufgearbeitet“, lobt sie. Neben den Herdeckerinnen und Herdeckern sollen Besucherinnen und Besucher, Touristinnen und Ttouristensowie Pilgerinnen und Pilger zu einem Altstadtbummel ermuntert werden. Der Verkaufspreis für die Broschüre beträgt 2 Euro und ist in der Buchhandlung Herdecke, beim Heimat- und Verkehrsverein sowie im Rathaus erhältlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.