Hip-Hop und Streetdance Workshop für Teens

Anzeige
(Foto: Benjamin Thorn/ pixelio.de)
Das Team der offenen Kinder- und Jugendarbeit plant derzeit in Herdecke ein ganz besonderes Highlight für alle elf bis 14 Jahre alten Teens.
In Kooperation mit dem Landesprogramm „Kulturrucksack NRW“ findet im Mai ein dreitägiger Streetdance-Workshop im Haus der offenen Tür MiTTendriN, Am Berge 3a in Herdecke statt.
Für dieses Projekt kommen professionelle Tanztrainer vom „Street-Arts-Projekt“ aus Essen in das MiTTendriN. Die Trainer verfügen über langjährige Erfahrungen und haben schon vielen Tänzern fantastische Choreographien beigebracht.
Auch mit den Teens werden die Tanztrainer nach den ersten Basics, Figuren und Bewegungen gemeinsame Schritt- und Bewegungsfolgen ausprobieren und zu einer tollen Choreographie zusammensetzen.
Der Workshop findet am Freitag, 3. Mai, von 16 bis 20 Uhr, am Samstag, 4. Mai, von 10 bis 16 Uhr und am Sonntag, 5. Mai, ebenfalls in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt.
In den Pausen sorgt das Team der offenen Kinder- und Jugendarbeit selbstverständlich für Snacks und Getränke.
Alles was die jungen Tänzer mitbringen sollten, ist Sportzeug (lange Hose), gute Laune und Interesse am Tanzen. Der Workshop ist kostenlos und begrenzt auf 20 Teilnehmer. Im Haus der offenen Tür MiTTendriN unter Tel. 02330-612 363 können sich Interessierte in die Teilnehmerliste eintragen lassen. Ein weiteres Highlight ist ein Auftritt auf der Herdecker Maiwoche. Dort kann die Streetdance-Gruppe ihre Choreographie dann der Öffentlichkeit präsentieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.