Herdecke: Überwachungskamera fotografiert Einbrecher - Polizei fahndet öffentlich

Anzeige
Die Überwachungskamera machte diese Aufnahme von einem der Einbrecher. (Foto: Polizei EN-Kreis)
Herdecke: Tatort | Am 29. April dringen zwei unbekannte Täter in ein Wohnhaus am Vaerstenberg ein und entwenden unter anderem Bargeld. Die Täter werden dabei durch eine Überwachungskamera fotografiert. Der erste, mit einem roten Pullover bekleidete, Täter klingelt zunächst an der Haustür. Als keiner öffnet kehrt er mit einem zweiten Täter zurück. Sie verlassen anschließend den Tatort mit einer Sporttasche des Geschädigten und fahren mit einem weißen Pkw in Richtung Dortmund davon. Nun liegt ein Gerichtsbeschluss zur Veröffentlichung der Überwachungsfotos vor.
Wer kann Angaben zur Herkunft der tatverdächtigen Personen machen? Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 02335-9166-7000.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.