Maiwoche: Der Countdown läuft

Anzeige
Spaß für Kids: Die kreative Straße.
 
Singer/Songwriter Gerry kommt mit seiner Band "Peacemakers".
Herdecke: Bachviertel | In wenigen Tagen ist es so weit und die traditionelle Herdecker Maiwoche lockt wieder viele Besucherinnen und Besucher von Nah und Fern in die Herdecker Innenstadt. Die Eröffnung findet am Mittwoch, 13. Mai, um 19 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich statt. Dabei wird Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster von den Sprechern des Kinder- und Jugendparlamentes sowie dem Bürgermeister Hanns-Michael Noll aus der Partnerstadt Blankenburg unterstützt.
Der Bereich um die Jugendbühne am Stelenbrunnen wird Mittwoch- und Samstagabend zur Open-Air Disco. Mit passender House und Dance Musik sowie aktuellen Charts soll besonders den jüngeren Besucherinnen und Besuchern eingeheizt werden. Musikwünsche dürfen bei DJ Ti-Mo gern geäußert werden.
Zum traditionellen Bürgerfrühschoppen am Samstag, 16. Mai, können Ratefüchse von 11 bis 14 Uhr vor der Hauptbühne ihr Wissen über Herdecke beim „Herdecker Stadtquiz“ unter Beweis stellen. Mit ein bisschen Glück haben sie hier die Chance, tolle Preise zu gewinnen. Alternativ zur bayerischen Blasmusik können sich die Gäste auch auf Jazzmusik auf dem Stiftplatz freuen.

Blasmusik satt

Zum nunmehr zweiten Mal auf der Maiwoche wird am Samstag der „Herdecker Kaffeeklatsch“ veranstaltet. Neben dem Genuss von Tratsch und Klatsch bei Kaffee und Kuchen und Musik der Rock- und Partyband „Faltenrock“ können Besucher ab 14 Uhr ihr Glück im Spiel beim Bingo auf dem Stiftplatz herausfordern. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken auch diesmal wieder tolle kleine Preise. Die Spenden für Kaffee und Kuchen gehen allesamt an den Verein zur Förderung christlicher Sozialarbeit (VCS).
Für die kleinen Gäste bietet die kreative Straße am Samstag in der Zeit von 11 bis 16 Uhr Angebote mit verschiedene Spielständen und anderen Programmpunkten für Kinder. Auf einer riesigen Hüpfburg, die einem Piratenschiff gleicht, können sich die Kids austoben, bevor sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Auch am Stand von Radio Ennepe-Ruhr haben die Jüngsten wortwörtlich das Sagen und können ihre eigenen Nachrichten erstellen – und natürlich mitnehmen. Als besonderes Highlight wird erstmalig das „Morgenteam“ von Radio Ennepe-Ruhr mit Andreas Wiese und Natalie Klein die Besucherinnen und Besucher der Hauptbühne durch den Abend führen. Das beliebte Radioteam, das sonst mehr zu hören als zu sehen ist, übernimmt die Moderation auf der Hauptbühne rund um die Partyband Nightlife.
Hier gibt's die komplette Programmübersicht.

Schützen suchen Bürgerkönig oder- königin

Alle Herdecker, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, haben die Möglichkeit, den Titel der Bürgerkönigin bzw. des Herdecker Bürgerkönigs zu gewinnen. Geschossen wird mit einem Kleinkaliber-Gewehr auf einen „Hölzernen Adler“. Die neue Königin bzw. der neue König erhält für ein Jahr die von der Stadt Herdecke gestiftete Bürgerkönigskette sowie einen Pokal. Außerdem wird die Namensplakette an der Ehrentafel im Ratssaal der Stadt Herdecke angebracht. Auch für die fünf erfolgreichen „Pfänderschützen“ werden Auszeichnungen vergeben. Der Wettbewerb steigt am Sonntag, 17. Mai, um 14 Uhr vor dem Schützenheim am Rehberg, Rehbergstraße 22. Ausrichter ist der Schützenverein Herdecke 1842 e.V.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.