Wuseloase in Herdecke eröffnet

Anzeige
Herdecke: Wuseloase | Nun ist auch das Pendant zum „Wuselnest“ vollendet. Für die Kindereinrichtung, die für Kids im Alter zwischen 6 und 12 Jahren geöffnet ist, wurden die Räumlichkeiten im Gebäude der ehemaligen Hauptschule, Am Sonnenstein 4 in Herdecke umgebaut und für die Bedürfnisse der Kinder hergerichtet.
„Ich freue mich, dass wir uns nach den Umbauarbeiten der drei städtischen Einrichtungen jetzt wieder voll auf euch konzentrieren können“, begrüßt Holger Steiner vom Team der städtischen Kinder- und Jugendarbeit die anwesenden Kinder, aber auch alle Eltern und Vertreter aus Rat und Verwaltung, die zum Eröffnungstag den Weg in die „Wuseloase“ gefunden hatten.
Auch Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster ist begeistert von den freundlich und kindergerecht gestalteten Räumlichkeiten: „Ich bedanke mich ganz herzlich bei dem Team, dass so großartige Arbeit geleistet hat, die nicht selbstverständlich ist. Es ist gut zu wissen, dass unsere Kinder hier in guten und verlässlichen Händen sind“, spricht sie dem Team ihr Lob aus.
Mit dem städtischen Angebot ist nun die Brücke zwischen dem Offenen Ganztagsangebot der Schule und der Nachmittagsbetreuung geschlagen, über die sich auch Petra-Pia Kemp, Schulleiterin der Grundschule Im Dorf freut.
Geöffnet hat die Oase für Spiel, Spaß und Spannung vorläufig montags bis mittwochs in der Zeit von 15 bis 18 Uhr. Bald wird das Angebot auf fünf Tage in der Woche ausgeweitet. Viele verschiedene Angebote von Kletterwand und Kicker über Airhockey und Gesellschaftsspiele gibt es nun in der offenen Betreuung.
Darüber hinaus wird es Kreativ- und Kochangebote geben und auch der Töpferkurs findet wieder donnerstags ab 14.30 Uhr statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.