Bürgerentscheid in Herdecke: Grundschulen ziehen um

Anzeige
Die Herdecker Bürger haben entschieden: Die Grundschule im Dorf zieht wie vom Rat der Stadt Herdecke im September 2012 beschlossen zum Schuljahresbeginn 2014/15 in das Gebäude der Hauptschule am Sonnenstein, die Grundschule am Vinkenberg in das Gebäude der ehemaligen Grundschule Kirchende.
Lediglich 4.317 gültige Stimmen sind bei dem Bürgerentscheid abgegeben worden. Das entspricht bei 20.101 Stimmberechtigten einer Beteiligungsquote von 21,5 Prozent (zum Vergleich: Bei der Wahl zum Rat der Stadt Herdecke im September 2009 waren 63,4 Prozent an die Urne gegangen). 4.021 Herdecker hätten mit „Ja“ stimmen müssen. Es waren jedoch nur 2.765 Stimmen dafür; 1.552 Bürgerinnen und Bürger votierten mit Nein. Damit ist das geforderte Quorum von 20 Prozent der Stimmberechtigten nicht erreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.