Crange-Erlebnisse ab Montag buchen

Anzeige
Die Crange-Erlebnisse bieten Unterhaltung für die ganze Familie. (Foto: Stadtmarketing Herne)

Die Crange-Erlebnisse können ab Montag um 9 Uhr gebucht werden: Neu dabei ist eine Führung mit dem Stadtarchivar Jürgen Hagen. Das VIP-Paket „Schlagerherz total“ wurde erweitert. Wer es bucht, darf beim Festumzug auf dem Schlagerherz-Truck zusammen mit den Stars feiern.

Einmal beim Aufbau des Feuerwerkes dem Feuerwerker über die Schultern schauen. Im Riesen­rad bei Petit Fours oder Fingerfood eine ganze Stunden den Blick über Crange genießen. Oder beim Festumzug mit den Stars auf dem Schlagerherzwagen feiern. „Die Erlebnisse bieten exklusive Events und Einblicke rund um das größte Volksfest in Nordrhein-Westfalen. Die Nachfrage zeigt: Wir haben einen Nerv getroffen“, sagt Kir­messprecher Timo Krupp. Holger Wennrich, Geschäftsfüh­rer des Stadtmarketings ergänzt: „Backstage-Führungen über eine Kirmes gab und gibt es bereits auf eini­gen Kirmessen. Die Möglichkeit unserer Erlebnisse, die dazu noch für jeden Interessenten ein­fach buchbar sind, sind einzigartig.“

In den vergangenen Jahren war die Nachfrage insbesondere nach den Riesenrad-Erlebnissen enorm. Daher haben sich die Verantwortlichen beim Stadtmarketing entschlossen, dieses Angebot bereits vor Weihnachten buchbar zu machen. Astrid Jordan: „Wir haben bereits jetzt über 30 Buchungen – übrigens bei weitem nicht nur aus dem Ruhrgebiet. Eine Buchung kommt zum Beispiel aus dem Münchener Raum.“ Die Crange-Erlebnisse sind direkt über das Onlineportal verbindlich buchbar. Jordan: „So kann jeder Interes­sent sofort sehen, welche Angebote noch verfügbar sind und sich seinen ganz persönlichen Moment sofort sichern.“

Erlebnisse gibt es unter den Stichwörtern Riesenrad, Festzelt, Backstage und Hinterhof. Innerhalb dieser vier Kategorien sind zehn verschiedene Angebote buchbar und damit eins mehr als noch im vergangenen Jahr. Jordan: „Wir konnten in diesem Jahr den Stadtarchivar und Crange-Fan Jürgen Hagen als besonderen Crange-Guide ge­winnen.“ Der Geschichtsexperte wird kurz vor Beginn der Kirmes eine Gruppe durch den Stadtteil führen und über die historischen Zusammenhänge mit launigen Geschichten berichten. Jordan dazu: „Crange ist wesentlich mehr als Kirmes. Jürgen Hagen hat viele Geschichten auf Lager.“

Alle Angebote und Informationen sind auf der Webseite der Cranger Kirmes oder in der Crange-Erlebnisse-Bro­schüre aufgeführt. Die günstigsten Angebote sind die Backstage-Tour für 7 Euro sowie die zwei­stün­dige Kinderführung samt Getränk für 8 Euro. Ein Platz im Riesenrad mit Kaffee und Petit Fours kos­tet 22 Euro. Das Komplettpaket „Schlagerherz total“ ist mit 139 Euro das ein­zige hochpreisige Angebot.

Quelle: Stadtmarketing Herne
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.649
Bernfried Obst aus Herne | 01.07.2016 | 21:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.