Dance Area Herne - Nicht nur Ballett

Anzeige
Herne: Dance Area Herne | Seit 2004 ist die Dance Area Herne inmitten der Herner City beheimatet. Chefin des Ganzen ist Andrea Eisenhardt. Die diplomierte Berufstänzerin, Tanzpädagogin und Choreografin hat sich mit der Dance Area einen Traum erfüllt: "Dies ist nicht nur ein Job für mich, es ist ein Teil meiner Lebensfreude." Andrea Eisenhardt hat hart dafür gearbeitet: "Das Studium an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln war kein Zuckerschlecken, aber es hat sich gelohnt." Das es sich gelohnt hat, zeigt sie gemeinsam mit ihrem Dozententeam durch die Vielfalt der Unterrichtsfächer: Ballett, Spitzentanz, Modern Contemporary Dance, Modern Jazzdance, Hip Hop, Flamenco, Kastagnetten-Technik, Stepptanz, Musical und Schauspiel. Wichtig ist der Leiterin der Dance Area Andrea Eisenhardt inbesondere die Förderung von Talenten die Bühnentanz, Schauspiel und Musical einmal zu ihrem Beruf machen möchten. Hierzu hat sie ein spezielles Förderprogramm entwickelt, mit dem die Elevinnen und Eleven auf die bevorstehende Aufnahmeprüfung an berufsausbildenen, staatlichen Hochschulen für Tanz, Musical und Schauspiel vorbereitet werden. Natürlich bleiben die Erfolge nicht aus.
Beliebt sind auch die Auftritte, die die Ergebnisse ihrer Arbeit zeigen. In einer großen Bühnenproduktion zeigen die kleinen und großen Tänzerinnen und Tänzer einmal im Jahr im Kulturzentrum Herne ihr Können. In diesen bunten Bühnenshows entführen die DanceAreaner und DanceAreanerinnen mit ihrer Magie das Publikum in die Zauberwelt des Tanzes und der darstellerischen Kunst.
Am 25. März diesen Jahres wird das neue Stück im Kulturzentrum Herne ab 15.30 Uhr aufgeführt: "ERZÄHL KEINE MÄRCHEN". In diesem Stück geht es um den mit sich und der Welt zufriedenen Schriftsteller Ottokar Grimmig, der ein Märchen geschrieben hat, mit dem die Märchenfiguren so gar nicht einverstanden sind. Die Traumfee versetzt Grimmig in einen großen und tiefen Schlaf, denn die Märchenfiguren haben mit seiner Geschichte ganz andere Pläne.
Karten hierzu gibt es u.a. bei Pro Ticket.
Außerdem wartet in diesem Jahr auf das Publikum etwas ganz Besonderes!
Eines lassen Sie mich zum Abschluss noch anführen:
In den Räumen der Dance Area Herne herrscht eine familiäre Atmosphäre. Die älteren helfen den jüngeren und insgesamt hatte ich persönlich den Eindruck von Spaß und Freude an Tanz, Musical und Schauspiel.
Zu erreichen ist die Dance Area wie folgt:
Dance Area Herne, Bahnhofstraße 41 in 44623 Herne. Telefon: 023239594434, Ansprechpartnerin ist Andrea Eisenhardt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.