Das Frammuseum in Oslo,Norwegen

Anzeige
Bei einer Reise :"Hauptstädte des Nordens" besuchte ich das Fram Museum in Oslo.

Eigentlich plante der Norweger Roald Amundson schon lange die Expidtion in die Arktis. Er wollte mit dem "FRAM" ins Nordpolarbecken fahren, sich dort ins Eis einschließen lassen und sich in vier oder fünf Jahren zum unentdeckten Nordpool treiben lassen.
Doch im Jahre 1909 verkündete zwei andere Abenteurer sie hätten den Pool schon erreicht : Frederick Cook und Robert Edwin Peary.
Admunson schwenkte um- wenn er schon nicht mehr der erste Mensch am Nordpool sein konnte , wollte er zu mindest als erster einen Fuß auf den Südpool setzen.
2
1 2
4
2
2
2
3
3
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
10.866
Bernfried Obst aus Herne | 12.05.2017 | 22:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.