Das Hermannsdenkmal

Anzeige
1

Das Hermannsdenkmal.


Das Hermannsdenkmal ist eine Kolossalstatue in Nordrhein-Westfalen und soll an die sogenannte Schlacht im Teutoburger Wald erinnern. Eines der bekanntesten Denkmäler in Deutschland ist das Hermannsdenkmal und wurde zwischen 1838 und 1875 nach Entwürfen von Ernst von Bandel erbaut und am 16. August 1875 eingeweiht.
Mit einer Figurhöhe von 26,57 Metern und einer Gesamthöhe von 53,46 Metern ist es die höchste Statue Deutschlands und war von 1875 bis zur Erbauung der Freiheitsstatue 1886 in New York die höchste Statue der westlichen Welt. Allein das Schwert ist 7 m lang und 11 Ztr. schwer.


(Nebenbei bemerkt: Präsident Grover Cleveland weihte die Freiheitsstatue von 102 m Höhe und über 250 T. Gewicht am 28. Oktober 1886, am Bartholdi-Day, in einer reinen Männerveranstaltung ein.)


„Die ersten Skizzen vom Erbauer des Hermannsdenkmals Ernst von Bandels stammten bereits aus dem Jahre 1819, als die Erinnerung an die Befreiungskriege noch lebendig war.
Ernst von Bandel wurde am 17. Mai 1800 im bayerischen Ansbach geboren.
Bandel widmete sein ganzes Leben und sein künstlerisches Wirken der Idee, mit seinem Denkmal ein allgemeingültiges Nationalsymbol zu schaffen. 1834 erfolgte seine Übersiedlung nach Hannover und von 1837 bis 1846 lebte und arbeitete er in Detmold. In dieser Zeit stellte er den Unterbau für das Denkmal fertig, der 1838 eingeweiht wurde. Danach geriet der Bau ins Stocken.
1862 wurde der Bau des Denkmals wieder aufgenommen. Bandel kehrte schon bald auf die Grotenburg zurück und schuf die technischen Voraussetzungen für die Montage der Figur auf dem Sockel. Zügig ging der Bau des Denkmals erst seit 1870 weiter. Der 73-jährige Künstler war am Ziel seiner Wünsche. Die Fertigstellung des Denkmals im Sommer 1875 kostete ihn jedoch seine letzten Kräfte. Er wohnte in den letzten Jahren der Bauarbeiten in einem einfachen Blockhaus der Bandelhütte.“
1 3
4
4
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
41.021
Günther Gramer aus Duisburg | 08.04.2015 | 09:35  
9.166
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 08.04.2015 | 10:10  
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 08.04.2015 | 10:31  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 08.04.2015 | 11:03  
9.683
Jürgen Thoms aus Unna | 08.04.2015 | 12:36  
8.643
Bernfried Obst aus Herne | 08.04.2015 | 12:56  
541
Dr. Helmut Förster aus Essen-West | 08.04.2015 | 14:14  
23.111
Helmut Zabel aus Herne | 08.04.2015 | 16:49  
24.092
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 08.04.2015 | 17:31  
23.111
Helmut Zabel aus Herne | 08.04.2015 | 18:24  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 09.04.2015 | 20:24  
8.650
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 10.04.2015 | 13:52  
23.111
Helmut Zabel aus Herne | 11.04.2015 | 10:13  
13.688
Volker Dau aus Bochum | 22.04.2015 | 15:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.