Das OHG lobt zum zweiten Mal außerordentliches Engagement

Anzeige
Die Ausgezeichneten vom Vorjahr präsentieren stolz ihre Urkunde.
Herne: Otto-Hahn-Gymnasium | Aufgrund der großen Resonanz und dem durchweg positiven Feedback im letzten Jahr veranstaltet das Otto-Hahn-Gymnasium am kommenden Donnerstag sein schulinternes Event „OHG lobt“. So nahmen beispielsweise bei der Veranstaltungspremiere noch die erfolgreichen Schul-Basketballerinnen oder die „kleinen Einsteine“ Preise genauso entgegen wie Biologie- und Chemielehrerin, Frau Annemarie Krone, welche eine Auszeichnung für ihr Lebenswerk erhielt.
Eingebettet in den Rahmen der Feierlichkeiten des 50-jährigen Schuljubiläums sollen auch in diesem Jahr wieder außerordentliche Leistungen sowie Engagement durch das eigene Komitee gewürdigt werden. Beginnen wird die rund zweistündige Preisverleihung um 19 Uhr im Schulfoyer des OHG.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.