Fußball-Ausstellung eröffnet

Anzeige

Pünktlich zum Beginn der Europameisterschaft präsentiert das Stadtarchiv eine Ausstellung zur Geschichte des Ruhrgebietsfußballs mit einem besonderen Blick auf die Herner und Wanne-Eickeler Vergangenheit. Die Präsentation ist eine Zusammenfassung der Ralf Piorr konzipierten Ausstellung „Ihr fünf spielt jetzt vier gegen drei“, die vor zwei Jahren im Heimatmuseum "Unser Fritz" gezeigt wurde.

22 Ausstellungstafeln und drei Vitrinen lassen Fußballgeschichten wieder lebendig werden. Ein besonderer Hingucker ist eine Fußballbank mit historischen Trikots. Wer möchte, kann an dem aufgebauten Tipp-Kick-Tisch ein historisches Match zwischen dem SC Westfalia und dem DSC Wanne-Eickel nachspielen. Die Fußballschau ist bis zum 30. September im Lesesaal und im Foyer des Stadtarchivs während der Öffnungszeiten zu besichtigen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.