Im Zeichen des Orients - Orientalisches Tanzfestival

Wann? 13.04.2013

Wo? Flottmann-Hallen , Straße des Bohrhammers 5, 44625 Herne DE
Anzeige
Herne: Flottmann-Hallen | Eintauchen und sich verführen lassen in die Welt von tausend und einem Tanztraum- das exklusive Tanzfestival steht am 13. April ganz „Im Zeichen des Orients“. In den Flottmann-Hallen in Herne finden verschiedene Shows, Tanzworkshops für Einsteiger und Fortgeschrittene und ein Basar rund um das Thema Orient statt.
Die drei temperamentvollen Shows sind Highlights des Festivals. Im pulsierenden Rhythmus der Musik präsentieren 200 nationale und internationale Tänzer das Neueste aus dem Orient und Okzident. Dabei werden orientalischer Tanz und moderne Trends miteinander verbunden. Die Performances sind vielseitig und zeigen die ganze faszinierende Bandbreite an Orientalischem Tanz. Die drei Shows stehen unter den Mottos: From Classic to Fantasy; Tribal, Fusions & Folklore und Orient Crossover.
Wer nicht nur zuschauen möchte, hat die Gelegenheit sich bei insgesamt 8 unterschiedlichen Workshops auszuprobieren. Geleitet werden diese von hochkarätigen Choreografen und Tänzern, wie Fatima Shams, gebürtig aus Saudi-Arabien oder Nwarin Gad, Tänzer beim Aalto Ballett. Die Stile und Themen variieren und bieten für jeden Geschmack etwas- Orientalischer Tanz kombiniert mit Bewegungen aus dem Ballett, Persischer Tanz, verschiedene Schleiertechniken und ausgefallenere Tanzrichtungen, wie Tribal Fusion, Burlesque, Voi Dance und vieles mehr.
Der Basar (Eintritt frei) öffnet ab 14 Uhr seine Pforten und lädt mit einer bunten Ausstellung an Deko, Schmuck, Kostümen, Tanzzubehör und mehr, zum Stöbern und Bummeln ein. Zusätzlich kann man orientalische Spezialitäten entdecken und genießen.
Ticketpreise Shows: 15 Uhr: 12 Euro; 17.30 Uhr: 12 Euro; 20 Uhr: 17 Euro. Workshoptickets: Einzelticket 26 Euro, übertragbares 5er Ticket 120 Euro.
Tickets für die Shows und die Workshops gibt es exklusiv bei Up To Dance, Bahnhofstr. 85, Herten. Telefon: 0209-613048 oder unter uptodance@gmx.de oder im Online-Ticketshop von ticketscript: www.uptodance.kulturserver.de

Was:
Orientalisches Tanzfestival „Im Zeichen des Orients“
- 3 Shows mit leidenschaftlichen Tänzen rund um Orient und Okzident
- 8 Workshops
- Basar mit Modenschau, Intermezzo-Programm, libanesischen Köstlichkeiten

Wann:
Shows:
15.00, 17.30, 20.00 Uhr (jeweils neues Programm)

Basar: ab 14.00 Uhr
Workshops:
Workshop 1 10:45-12:30 Uhr: Orient meets Classic mit Nwarin Gad (Ägypten)
Workshop 2 10:45-12:30 Uhr: Voi Choreografie [M, F] mit Fatima Shams (Saudi Arabien)
Workshop 3 12:45-14:30 Uhr: Tribal goes Burlesque mit Asita
Workshop 4 12:45-14:30 Uhr: Trommelsolo Choreografie [M, F] mit Amira el Amar
Workshop 5 14:45.16:30 Uhr: Persischer Tanz mit Mahin
Workshop 6 14:45-16:30 Uhr: Isis Choreografie [M, F] mit Moulana
Workshop 7 16:45-18:30 Uhr: 3 Schleier-Kombis [ab AmV] mit Sahéla
Workshop 8 16:45-18:30 Uhr: Egypt Baladi mit Mona Okon

Wo: Flottmann-Hallen, Straße des Bohrhammers 5 und Sporthalle Hölkeskampring 44625 Herne

Info/Tickets: Exklusiv bei Up To Dance, uptodance@gmx.de, Fon: 0209-613048, Online: www.uptodance.kulturserver.de

Tickets/Preise:
Basar: Eintritt frei!
Show 1: Vorverkauf 12 Euro; Show 2: VVK 12 Euro; Show 3: VVK: 17 Euro Tageskasse: je + 2 Euro
Showtickets online unter: http://www.uptodance.kulturserver-nrw.de/
Workshop-Tickets: Einzelticket 26 Euro, 5er-Ticket (übertragbar) 120 Euro. Die Workshops dauern jeweils 105 min.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.