Krimi-Abenteuer in der Bibliothek

Anzeige

Auch in diesem Jahr öffnet der Kulturrucksack NRW die Türen zu Kunst- und Kulturerlebnissen für Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren. Es handelt sich dabei um ein partnerschaftliches Programm von Land und Kommunen.

Die Stadtbibliothek beteiligt sich wieder mit einem Kreativangebot für die Jungen und Mädchen und bietet einen Workshop am Samstag, 9. April, an. Wer ein echter Detektiv sein will, muss früh üben: Spuren lesen, kombinieren und Rätsel aufdecken. Um ein so guter Detektiv zu werden wie Justus, Bob und Peter von den drei Fragezeichen, kommt es auf gutes Zuhören, genaue Beobachtungsgabe und ein gutes Gedächtnis an. Diese Kenntnisse vermittelt Frank Sommer mit seinem Workshop zur Ausbildung zum Junior-Detektiv.

Es gibt noch freie Plätze. Eine vorherige Anmeldung in der Stadtbibliothek ist erforderlich. Das Angebot ist kostenfrei. Der Workshop findet in der Stadtbibliothek Wanne von 11 bis 12.30 Uhr und in der Stadtbibliothek Herne-Mitte von 13.30 bis 15 Uhr statt. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 02323/162792 oder per E-Mail an natali.beckers@herne.de und julia.walta@herne.de möglich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.