Liebeserklärung an Wanne-Eickel

Anzeige
2
Mit feiner Linie hat Berthold B. Knopp markante Merkmale und Wahrzeichen Wanne-Eickels auf das Papier gebannt.

Vom krummen Hund über den Hauptbahnhof bis zur Cranger Kirmes führt die Reise, auf die Berthold B. Knopp den Betrachter seines neuesten Städtebildes mitnimmt.

„Es ist eine Hommage an Wanne-Eickel“, erklärt der Illustrator. Entstanden sei es aus „Heimatliebe“, schließlich ist der Künstler dort geboren, auch wenn er inzwischen auf Dortmunder Boden lebt.

Mit feinem Strich mit Tusche und Aquarellfarben gezeichnet, erweckt Knopp einige besondere Sehenswürdigkeiten und Orte Wanne-Eickels zum Leben. „Die Farben sind pastellig und nicht so kräftig. Dadurch gehen keine Details verloren“, erklärt er. 1980 kam der 55-jährige erstmals mit der Tuschefeder in Kontakt, die ihn seither auf seinem künstlerischen Weg begleitet.

Viele der ausgewählten Orte haben natürlich mit persönlichen Erinnerungen zu tun. Zum Beispiel das Bild des Hallenbades gemahnt an die Kindheit. „Dort hat jedes Wanner Kind schwimmen gelernt“, meint Berthold B. Knopp mit einem Lächeln.

Auch Dinge die es so nicht mehr im „Ursprungszustand“ gibt, sind abgebildet. Wie die Figuren des Dreimännerecks, „das steht nicht mehr am Glückaufplatz sondern am Heimatmeuseum“, erklärt Knopp. Natürlich fehlt auch nicht der Hinweisstein auf Wanne-Eickel als geographischen Mittelpunkts des Ruhrgebiets.

Weitere Sehenswürdigkeiten die man entdecken kann sind zum Beispiel das Postgebäude, die Kanalbrücke Unser Fritz und der Malakoffturm der Zeche Pluto. „Es ist ein Gesamteindruck Wanne-Eickels in 70 mal 100 Zentimetern“, fasst Knopp zusammen.

Für jedes der abgebildeten Gebäude seien mehrere Fotos entstanden, aus denen Knopp dann ein möglichst genaues Abbild zeichnete.

Seit einem Jahr hat Knopps ein Atelier in Dortmund, wo er im Wesentlichen auf Bestellung arbeitet. Vom Wanne-Eickeler Bild hat er allerdings eine Auflage von 300 Exemplaren drucken lassen, die es bei Shirts & Style an der Hauptstraße 161 zu erwerben gibt. Infos und Kontakt auch unter www.berthold-b-knopp.de.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
8.643
Bernfried Obst aus Herne | 18.09.2015 | 21:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.