Mondpalast: Kunst gegen Krebs

Anzeige
Comedian Hennes Bender moderiert den Abend im Mondpalast. (Foto: Archiv Wochenblatt)

Premiere im Mondpalast: Am Sonntag, 7. Mai, findet im Volkstheater eine Kunstauktion statt. Unterstützt wird die Krebsstiftung Nordrhein-Westfalen. 35 Objekte kommen unter den Hammer. Der Comedian Hennes Bender wird durch die Auktion führen.

Zur Versteigerung kommt ein breites Spektrum an Bildern, Drucken und fotografischen Arbeiten für jeden Geschmack und Geldbeutel. Darunter befinden sich Arbeiten von namhaften Künstlern wie Markus Lüpertz, Otto Piene, Christo und David Hockney sowie Werke von jungen aufstrebenden Kunstschaffenden. Höhepunkt der Auktion sind vier Bilder, die nicht in einem Atelier oder einer Kunstakademie entstanden sind, sondern in Kinderkrebskliniken. Kinder haben die Bilder während ihrer Behandlungszeit gemalt – mit dem Wunsch, die Krebsstiftung NRW zu unterstützen. Dieses außergewöhnliche Engagement und die Kreativität der jungen Künstler machen die Auktion zu einer besonderen Herzensangelegenheit. Alle zur Versteigerung ausgesetzten Kunstwerke sind von den Künstlern sowie von Privatpersonen gespendet worden, um im Kampf gegen Krebs mitzuwirken. Die Mindestangebote reichen von 100 bis 5000 Euro. Der Erlös kommt ohne Abzüge der Stiftung zugute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.