Musiker auf den Teppich holen

Anzeige
Zum fünften Mal findet die ungewöhnliche Konzertform im Pluto statt. (Foto: Björn Koch/Rockbüro)

Das Rockbüro Herne lädt am Samstag, 23. September, zur fünften Auflage der "No Stage Session – Das Teppich-Konzert" ein. Die offene Bühne hat keine Bühne, sondern einen Teppich mitten im Saal des Pluto. Singer/Songwriter Tommy Klapper übernimmt die Moderation und musikalische Leitung des Abends. Interessierte Musiker können sich ab sofort beim Rockbüro Herne anmelden oder spontan am Konzertabend kommen.

Das Team des Rockbüros stellt den Künstlern eine Backline mit Bass- und Gitarrenamps, Schlagzeug und Percussion zur Verfügung. „Das Schöne am Teppich-Konzert ist, dass man im Grunde kaum etwas planen kann. Wir wissen nicht genau welche Musiker kommen und wer zusammenspielt. Auf dem Teppich kann alles passieren“, so Klapper. Für die Musiker ist der Eintritt frei.

Besucher können das zahlen, was sie möchten. „Für Unentschlossene legen wir einen Würfel bereit“, so Jakob Terlau, erster Vorsitzender des Rockbüros. Das Teppich-Konzert im Pluto an der Wilhelmstraße beginnt um 20 Uhr.

Quelle: Rockbüro Herne
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.