Shoah Mahnmal

Anzeige
Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

27. Januar 1945 - Tag der Befreiung aus dem Konzentrationslager Auschwitz

Alljährlich finden am 27. Januar Feierlichkeiten des Gedenkens für die Opfer statt. Dies ist auch der Tag wo das stark geschützte Mahnmal seine Schutzhülle für mehrere Stunden verliert und für die Öffentlichkeit zugänglich wird. Ein Mahnmal/Denkmal, vor Jahren feierlich eingeweiht und anschließend mehrfach geschändet, muss seit langem vor Zerstörungen geschützt werden - ein mehr als trauriger Zustand.
Zukünftig soll eine Glashülle das Mahnmal vor Beschädigungen und Zerstörungen schützen.
Traurig, aber wahr!
3
1
1
3
1 3
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
34.397
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 27.01.2016 | 12:24  
9.808
Bernfried Obst aus Herne | 27.01.2016 | 15:04  
10.204
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 27.01.2016 | 17:00  
10.597
Jürgen Thoms aus Unna | 27.01.2016 | 17:41  
24.440
Helmut Zabel aus Herne | 01.02.2016 | 09:38  
9.808
Bernfried Obst aus Herne | 01.02.2016 | 12:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.