Weihnachtskonzert im GrabungsCAMP

Wann? 08.12.2013 18:00 Uhr

Wo? Archäologie-Museum, Europaplatz 1, 44623 Herne DE
Anzeige
Herne: Archäologie-Museum |

Der CVJM-Posaunenchor gräbt die schönsten Weihnachtslieder aus

HERNE – Am Sonntag, den 8. Dezember 2013, veranstaltet der Posaunenchor des CVJM Herne ab 18:00 Uhr ein besonderes Weihnachtskonzert im stimmungsvoll beleuchteten GrabungsCAMP des LWL-Museums für Archäologie in Herne. Der Förderverein des Museums wird Glühwein zum Aufwärmen anbieten, während das Publikum zum Mitsingen eingeladen ist. Einlass ist ab 17:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

„Nach der Herner Motte im Jahr 2010 (damals waren etwa 300 Zuhörer zu Gast) bietet das GrabungsCAMP in diesem Jahr wieder eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre für ein Weihnachtskonzert“, sind sich MichaelLagers(LWL-Museum) und Stefan Wilhelm (Leiter des CVJM-Posaunenchores) sicher. Das Publikum kann an diesem Abend vom Außengelände des Museums in das GrabungsCAMP hineinblicken, wo in der Mitte die 16 Bläser des CVJM-Posaunenchores musizieren werden. „Passend zum GrabungsCAMP haben wir die schönsten Weihnachtslieder ‚ausgegraben‘“, erklärt Stefan Wilhelm das diesjährige Konzept. Das Publikum kann die Liedtexte von einem Beamer ablesen. Wer möchte, bringt ein evangelisches Gesangbuch und eine Leselampe mit, um die Texte direkt in der Hand zu halten. „Bei Liedern wie ‚Alle Jahre wieder‘ und ‚Tochter Zion‘ und einem Schluck Glühwein wird schon ein Gefühl von Weihnachten spürbar“, freut sich Michael Lagers auf den 2. Advent.

Internet: http://www.cvjm-herne.de
Internet: http://www.lwl-landesmuseum-herne.de/
Facebook: http://www.facebook.de/CVJMHerne
Facebook: https://www.facebook.com/LWLMuseumHerne
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.