Alkohol(rad)fahrt: 19-Jähriger schwer verletzt

Anzeige
Am Samstag, 5. September, kam es in Herne in den Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein junger Radfahrer (19) schwer verletzt worden ist.

Gegen 4.30 Uhr war der stark alkoholisierte Herner auf der Mont-Cenis-Straße in westliche Richtung unterwegs. In Höhe der Hausnummer 117 beabsichtigte der 19-Jährige, von der Fahrbahn auf den Gehweg zu wechseln. Dabei kam der Heranwachsende zu Fall und zog sich Kopfverletzungen zu.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte den jungen Mann in ein örtliches Krankenhaus, wo er stationär verblieb.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.