Angriff mit Messer

Anzeige

Opfer eines Angriffes mit einem Messer wurde in der Nacht zum vergangenen Samstag ein 26-Jähriger. Als Täter vermutet die Polizei einen jungen Mann, der ebenso wie sein Opfer marokkanischer Herkunft sein könnte.

Die Attacke ereignete sich gegen 3 Uhr vor einer Gaststätte an der Hauptstraße. Opfer und Täter sollen sich dort zufällig begegnet sein, so die Aussage des 26-Jährigen gegenüber der Polizei. Der Täter habe sich auf einem Fahrrad genähert, sei abgestiegen, habe dann ein Messer gezogen und zugestochen. Bei der Attacke wurde der Geschädigte so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Nach dem jetzigen Kenntnisstand besteht keine Lebensgefahr.

Der Täter soll etwa 22 Jahre alt und von schlanker Gestalt sein. Er trug ein rotes T-Shirt oder ein Trikot, blaue Jeans und eine rote Baseballkappe. Das Fahrrad soll ebenfalls rot gewesen sein. Hinweise von Zeugen nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0234/9098510 entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.