App warnte vor Einbrechern

Anzeige

Auf frischer Tat ertappt wurden zwei Männer, die in der Nacht zum Mittwoch in ein Mehrfamilienhaus an der Leibnizstraße einbrachen.

Die beiden Personen versuchten, zwischen 2 und 2.30 Uhr im Keller mehrere Türen aufzubrechen. Ein Anwohner wurde per Smartphone-App alarmiert, sah im Keller nach und sperrte die Verdächtigen ein. Die Polizei nahm die aus Osteuropa stammenden Männer fest.

Quelle: Polizei Bochum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.