Einbrüche in Gymnasium und Realschule

Anzeige

Noch unbekannte Kriminelle sind im Verlauf des Osterwochenendes in das an der Gabelsberger Straße gelegene Gymnasium eingebrochen. Die Tat ereignete sich zwischen dem 24. März, 15.15 Uhr, und dem 29. März, 7.10 Uhr. Wie die Polizei berichtet, brachen die Täter den Kiosk sowie mehrere Büroräume auf und durchsuchten sie. Die Angaben zur Beute stehen noch aus.

Ebenfalls am vergangenen Dienstag wurde ein Einbruch in die Kantine der Realschule an der Bismarckstraße entdeckt. Die Täter stiegen dort zwischen dem 24. März, 17 Uhr, und dem 29. März, 7.30 Uhr, ein. Sie warfen eine Fensterscheibe ein, um ins Innere zu gelangen. Auch in diesem Fall fehlen nnoch Angaben zur Beute. Das Kriminalkommissariat 35 bittet unter der Rufnummer 02323/9508510 um Zeugenhinweise.

Quelle: Polizei Bochum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.