Einbrüche in zwei Schulen

Anzeige
Einbrecher sind in die Grundschule an der Forellstraße eingedrungen. Die Tat wurde am Montagmorgen entdeckt, weil dort derzeit Renovierungen durchgeführt werden. Ab dem Nachmittag des 22. Juli muss die Tat begangen worden sein. Die Kriminellen schlugen auf der rückwärtigen Seite des Gebäudes die Scheibe einer Tür ein und erbeuteten ein Luftfeuchtigkeitsmessgerät.

Ebenfalls am Montag wurde ein versuchter Einbruch in ein Gymnasium am Harpener Weg entdeckt. Darüber hinaus erbeuteten Unbekannte im Vereinsheim der DJK Wanne-Eickel Geldkassetten, Süßigkeiten und Getränke. Der Vorfall muss sich zwischen dem 20. Juli, 19 Uhr, und dem 22. Juli, 18 Uhr, ereignet haben.

Die Polizei bittet in beiden Fällen um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02323/9508510.

Quelle: Polizei Bochum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.