Einsatz in Werkstatt und Büro

Anzeige
Foto: privat
„Ausbildung ist eine der wichtigsten Säulen unserer Unternehmenspolitik“, so begrüßte jetzt Christian Stiebling sechs junge Leute, die in seinem Herner Reifen-Fachhandel ihre dreijährige Ausbildung antraten. Die Zahl aller Azubisn bei „Reifen Stiebling“ liegt damit zurzeit bei 20. Gesucht und gefunden wurden die neuen Mitarbeiter unter anderem auf Ausbildungsmessen, aber auch im sozialen Netzwerk Facebook. Christian Stiebling: „Die hohe Zahl der Nachwuchskräfte, die bei uns immer zehn Prozent des gesamten Mitarbeiterstamms umfasst, sehen wir als eine lohnende Investition in die Zukunft.“ Die neuen Auszubildenden, die ihre Lehre als Reifenmechaniker, Kfz-Mechatroniker sowie als Bürokaufmann bzw. Kauffrau antraten, wurden an ihrem ersten Arbeitstag in der Stiebling-Zentrale an der Jean-Vogel-Straße von Prokuristin Elisabeth Schmeddinghoff (2. v.r.) sowie den Ausbildern Benjamin Böning (l.) und Günter Mankowski (r.) begrüßt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.