Explosion auf Ladefläche

Anzeige

Auf dem Hof einer Firma an der Corneliusstraße, die Haushaltsauflösungen durchführt, kam es am vergangenen Dienstag gegen 15 Uhr zu einer Explosion auf der Ladefläche eines Kleintransporters. Dabei wurden nach Angaben der Polizei sieben Mitarbeiter im Alter von 20 bis 55 Jahren verletzt, zwei davon schwer, aber zum Glück nicht lebensgefährlich.

Im Rahmen der Ermittlungen konnte die Ursache der Explosion schnell herausgefunden werden: Auf der Ladefläche des Kastenwagens standen Müllsäcke mit diversen Behältern, in denen sich unter anderem Haushaltsreiniger befanden. Es kam zu einer sogenannten Ausgasung. Als ein größeres Möbelteil in den Lieferwagen getragen wurde, kam es den Kontakt von Metall auf Metall zu einem Funkenflug, der die Explosion auslöste.
Insgesamt waren neben der Polizei zwei Löschzüge, fünf Rettungswagen und zwei Notarztwagen am Unglücksort im Einsatz. Alle Verletzten mussten in Krankenhäuser behandelt werden.

Quelle: Polizei Bochum
0
1 Kommentar
35.207
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 15.09.2017 | 20:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.