Fahrerin flüchtet nach Unfall

Anzeige

Bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Mittwoch auf der Berliner Straße ist ein Radfahrer leicht verletzt worden. Die Unfallverursacherin flüchtete in einem dunkelblauen Opel.

Nach Angaben der Polizei übersah die Fahrerin des Autos beim Abbiegen auf die Dorstener Straße den 19 Jahre alten Herner, der auf dem Radweg unterwegs war. Der junge Mann konnte sich selbstständig in ärztliche Behandlung geben. In dem Wagen älteren Baujahres saßen zwei junge Frauen. Der Vorfall ereignete sich gegen 9 Uhr. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Bochum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.