Focus zeichnet erneut Herner Ärzte aus

Anzeige
Prof. Dr. Joachim Noldus (Foto: St. Elisabeth Gruppe)

Sie gehören zu den Top-Medizinern Deutschlands: Vier Ärzte der St. Elisabeth Gruppe sind vom Magazin Focus ausgezeichnet worden und gehören damit zu den Besten ihrer Fachrichtung. Sie sind im St. Anna Hospital und im Marien Hospital tätig. Die Ärzteliste soll Patienten dabei helfen, den geeigneten Experten für ihre Behandlung zu finden.

Für die Behandlung von Bluthochdruck zeichnete das Magazin Professor Dr. Klaus Kisters, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin des St. Anna Hospital, aus. Zu Deutschlands besten Strahlentherapeuten zählt Professor Dr. Irenäus Adamietz, Direktor der Klinik für Strahlentherapie und Radio-Onkologie des Marien Hospitals.
Auch zwei weitere Top-Mediziner stammen aus dem gleichen Haus: Der Direktor der Urologischen Klinik, Professor Dr. Joachim Noldus, wurde als Experte im Bereich der urologischen Tumore und Prostatakrebs in die Ärzteliste aufgenommen. Zu den Top-Kardiologen zählt Professor Dr. Hans-Joachim Trappe, Direktor der Medizinischen Klinik II für Kardiologie und Angiologie.

Die Ärzteliste erfasst seit über 20 Jahren Spezialisten aus mehr als 50 Fachrichtungen. Für das Ranking werden sowohl medizinische Kollegen als auch Patientenverbände und Selbsthilfegruppen intensiv befragt. Außerdem wird die Anzahl der wissenschaftlichen Publikationen der letzten fünf Jahre betrachtet. Dieses Kriterium ist ein Hinweis dafür, ob der Mediziner auf dem aktuellsten Stand der wissenschaftlichen Forschung ist und ob er selbst Beiträge zur Forschung leisten konnte.

Quelle: St. Elisabeth Gruppe
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.