Graf Hotte lädt zum Gruseln ein

Anzeige
Schauerlich: Graf Hotte als Halloween-Vogelscheuche! (Foto: privat)
Ein Höhepunkt für die ganze Familie ist das Halloween-Lichterfest am Mittwoch, 31. Oktober, das um 17 Uhr auf dem Gelände der Mondritter-Arena an der Wilhelmstraße beginnt. Graf Hotte, die Mondritter und die Sportfreunde Wanne-Eickel laden alle Kinder und Eltern zum Halloween-Lichterzug durch den Stadtgarten ein. Er führt zum Mondpalast und beginnt um 18.30 Uhr. Vorher kann man sich mit Bratwürsten sowie kalten und warmen Getränken stärken.
Damit der Lichterzug besonders eindrucksvoll wird, bekommen die Kinder etwa 100 Laternen geschenkt, aber es können auch Taschenlampen mitgebracht werden. Die Hexe Knipseblitz fotografiert sechs Kinder, die am originellsten und gruseligsten verkleidet sind. Vor ihr muss sich niemand fürchten! DieFotos werden im Wochenblatt veröffentlicht – und die Leserinnen und Leser stimmen dann ab, wer am schauerlichsten ausgesehen hat. Die Gewinnerin oder der Gewinner bekommt als Preis eine tolle Spielekiste, alle sechs Kinder erhalten Kinokarten.
Nach dem Lichterzug steigt im Vereinsheim die große Halloween-Party der Sportfreunde. Dann ist das Gruselkabinett eröffnet. Graf Hotte freut sich auf eindrucksvolle Kostüme. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.