Haus nach Feuer unbewohnbar

Anzeige

Unbewohnbar ist ein Haus an der Straße "Am Großmarkt", in dem am vergangenen Dienstagmittag ein Brand ausbrach. Als die Feuerwehr am Unglücksort eintraf, stand der Dachstuhl des Gebäudes in Flammen.

Die Bewohner des Hauses hatten sich bereits ins Freie retten können. Nach etwa einer Stunde konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehr musste dafür eine Außenwand einreißen. Gegen 16 Uhr konnten die Löscharbeiten abgeschlossen werden. Die Polizei ermittelt die Brandursache. Die Opfer wurden durch einen Seelsorger betreut.

Quelle: Berufsfeuerwehr Herne
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.